Archive for April, 2006

Gut aussehen mit progcast.de

Tuesday, April 25th, 2006

Das geht jetzt auch. Ich bin wie im Rausch. Kaufen, bekommen, gut finden. Andauernd tragen und Herrn Schneider und mich dadurch berühmt machen.

Lust? Dann HIER KLICKEN!

Wir sind eure Metalwelle – the saga continues!

Tuesday, April 25th, 2006

So, da habe ich mich gestern im Alleingang zu einem neuen Motto der Show hinreissen lassen, damit Herrn Schneiders Zustimmung eingeheimst, da dachte ich mir heute – das machste nochmal! ;-)

Das hat zur Folge, dass wir mit nicht gelindem Stolz unser neues Logo präsentieren; diesmal hat Jan aber zugestimmt, bevor ich es online gestellt habe. Wie nett von mir.

Also, hier zum Bewundern, Kritisieren, Sehen, Staunen, Anfassen – das neue progcast.de-Logo, quasi 2.0, um nicht zu sagen, Reloaded:

Neues Progcast-Logo

Ich hoffe, es trifft den allgemeinen Geschmack, wir finden es jedenfalls gut.

Wir sind eure Metalwelle!

Monday, April 24th, 2006

Kurzerhand habe ich unserer kleinen Show heute morgen ein neues Motto verpasst. Mir war so danach. Also, liebe Fans, ab sofort heißt es:

Progcast – Wir sind eure Metalwelle!

Dazu gibt es beizeiten auch ein aufgepepptes Logo, T-Shirts, Tassen, Bettwäsche, Duschgel, Plüschtiere, Trinkgefäße, eine eigene Biermarke, Grillsaucen, Deodorant, Autoaufkleber und was man sonst alles so braucht.

Nebenbei bemerkt: Die nächste Sendung ist für den 6. Mai geplant, also seid gespannt.

Shownotes Progcast #004 – Konzeptalben

Wednesday, April 19th, 2006

Diesmal gab es direkt drei CDs, die von uns vorgestellt wurden.

  • Vanden Plas – Christ.O (© Inside Out/SPV 2006)
  • Pain Of Salvation – The Perfect Element Part I (© Inside Out/SPV 2000)
  • Queensrÿche – Operation Mindcrime 2 (© Rhino/Warner 2006)

Online kann man die Bands hier erreichen:

Zu hören gab es Schnipsel aus folgenden Liedern:

  • 10:49 – Wish You Where Here (Vanden Plas)
  • 22:33 – Her Voices (Pain Of Salvation)
  • 32:31 – Idioglossia (Pain Of Salvation)
  • 53:30 – The Hands (Queensrÿche)

Diesmal ein ganz kleines bisschen kürzer…hier gehts zum Podcast.

Gedankenspielereien und Wunschträume

Monday, April 3rd, 2006

Je später der Abend, desto interessanter die Einfälle. Nach dem letzten Podcast zum Thema Dream Theater hab ich mir mal überlegt, wie denn mein persönliches DT-Wunschkonzert aussehen würde. Deswegen hier meine DT “Killersetlist”!

Metropolis Part I: The Miracle And The Sleeper
Blind Faith
Home
Lie
Another Day
Peruvian Skies
Surrounded
Learning To Live
The Spirit Carries On
Instrumedley

*Pause*

Overture 1928
Innocence Faded
Misunderstood
Lifting Shadows Off A Dream
This Dying Soul
Hollow Years
The Silent Man
Under A Glass Moon
A Change Of Seasons

*Zugaben*

Home
Pull Me Under
Take The Time
Only A Matter Of Time

23 Songs, 3:16:39h

Danach könnte ich glaub ich beruhigt sterben gehen, denn viel genialeres könnte nicht mehr passieren. Ok, vielleicht könnten sie noch “Kindred Spirits” von der ersten Liquid Tension Experiment spielen, das würde mich dann noch vor Ort, quasi on location, ins Nirvana ballern. ;-)

Wie seht ihr es denn? Anregungen, Kritiken, eigene Setlists? Lasst uns mal sammeln und die Listen dann mal an Mike Portnoy weiterleiten, dann werden DT-Konzerte sicher wieder spannender! ;-)

So long!

Jan

online pharmacy 2003 lorazepam lorazepam market sales lorazepam on line valium diazepam cheap compare xanax xanax tenuate vs. tenuate klipal 0.5mg 50 tabs canadian rx pharmacy purchase levitra online zyban called in to local pharmacy buy cialis generic viagra buy viagra on line buy tramadol uk oxazepam discount herbal levitra buy cialis in canada cheapest online cialis soft tabs 24 hour delivery purchase viagra soft tabs online buy viagra online cheap drugs uk viagra soft tabs female viagra cream purchase levitra online where to buy propecia in sales uk viagra